Spielen und Lernen

Sich wohl fühlen, gut betreut sein, ausgiebig alleine oder mit Freunden spielen und dabei noch so viel lernen!

Dazu bieten wir den Kindern täglich (jeweils vormittags und nachmittags) ein von den Erzieherinnen gut ausgearbeitetes und pädagogisch wertvolles Spiel- und Beschäftigungsprogramm.

Dieses orientiert sich am aktuellen bayrischen Erziehungs- und Bildungsplan für Kindertagesstätten.

Bei der Angebotsauswahl berücksichtigen wir Bedürfnisse und Interessen der Kinder, gehen auf aktuelle Geschehnisse ein und bauen auf den Erfahrungsbereich der Kinder auf.  

Viel freies und ungebundenes, aber auch gelenktes Spielen - ob in unseren Puppenecken, Bau- und Kuschelecken, Lernwerkstätten oder bei den verschiedenen Gesellschafts- und Konstruktionsspielen - soll die Persönlichkeitsentwicklung und das Sozialverhalten der Kinder stärken und festigen.  

Zu unseren pädagogischen Schwerpunkten gehören:

Vorschulerziehung

                      Spracherziehung

                                                      Natur- und Umwelterziehung