Offenes Betreuungskonzept

In der Freispielzeit stehen allen Kindern alle Spielbereiche der Einrichtung frei zur Verfügung.

Das Raumkonzept ist so gestaltet, dass alle Spielbereiche nach pädagogischen Prinzipien im gesamten Haus verteilt sind.

Das pädagogische Personal fördert, begleitet und unterstützt dabei die Kinder je nach deren Bedarf.

Der Morgenkreis und die Brotzeit findet im Sinne der Gemeinschaft mit allen Kindern statt.

Die Gesamtverantwortung für alle Kinder übernimmt bis auf weiteres das gesamte pädagogische Personal.

Die Mitarbeiter tauschen sich regelmäßig über die Entwicklung und die Betreuung der Kinder aus.